Die digitale Elektroinstallation (KNX)

 

Besitzen Sie ein Fahrzeug mit Bordcomputer, elektrischen Fensterhebern, Klimaautomatik und diversen anderen Assistenten? 

Warum dann nicht auch für Ihr Zuhause die modernste Technik wählen?

 

Das System KNX (vormals EIB) ist die digitale Haustechnik, die sich perfekt Ihren Ansprüchen anpasst.

Gerade in Neubauten empfiehlt es sich die digitale und vor allem intelligente Art der Elektrotechnik einzubauen. Die guten alten Tastschalter, wie wir Sie heute kennen, werden durch hochmoderne, intelligente Sensoren ersetzt. Durch leichte Berührung mit der Hand oder gar nur dem Finger erreichen Sie bereits die gewünschte Reaktion. Dafür werden keine 230V - Leitungen mehr benötigt, lediglich dünne 29V- Leitungen reichen hier für die optimale Stromversorgung aus. Dabei werden Ihre Steckdosen und Lampen weiterhin über 230V betrieben. Es gibt sogenannte Aktoren, die in Ihrem Schaltschrank eingebaut werden und alle Schaltungen versorgen. Um Ihnen einige Beispiele zu nennen: Lampen, geschaltete Steckdosen, Jalousien, Fenster, Garagentore, etc. 

 

 

KNX steht für Effizienz. 

Mit KNX kann die Heizung in jedem Raum geregelt werden.

Das im Sensor eingebaute Raumthermostat misst die Raumtemperatur und entscheidet selbstständig, ob geheizt werden muss oder nicht. Befindet sich dieser Sensor gerade in der Heizphase und Sie öffnen das Fenster, schaltet das Thermostat automatisch ab. 

 

 

KNX steht für Sicherheit.

Sprechanlagen, Alarmanlagen, Videokameras und Bewegungsmelder lassen sich in KNX integrieren.

Sobald der Bewegungsmelder jemanden im Garten erkennt, fährt er die Jalousie runter und schaltet das Licht im Haus an. Ungebetene Gäste auf dem Grundstück können so direkt abgeschreckt werden und Ihr Haus sieht bewohnt aus. Die Videokamera zeichnet Bilder der Geschehnisse auf und sendet diese direkt an Ihr Smartphone oder Tablet. Auch im Urlaub entgeht Ihnen nichts mehr und Sie können sich entspannt erholen!

 

 

KNX steht für Komfort.

Lichtkonzepte die sich Ihren Verhältnissen anpassen.

Draußen beginnt es zu dämmern. Wäre es dann nicht schön, Zuhause eine behagliche Atmosphäre zu schaffen? Mit dem Smartphone wählen Sie einfach eine Ihrer (vorprogrammierten) Lichtszenen aus - zum Beispiel können Sie den Modus "Vor dem Fernsehen entspannen" aussuchen. Durch einfaches Klicken des Button wird das Licht automatisch gedimmt, die Jalousien herunter gefahren und Fernseher, Soundanlage, sowie Beamer werden eingeschaltet.

 

 

Für eine anschaulichere Vorstellung klicken Sie bitte folgende Videos an:

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Der Elektromeister 2016

Anrufen

E-Mail

Anfahrt